Artikel mit dem Tag "Parks"



Kölner Dom und Rheinpark
Spaziergänge durch blühende Gärten, ausgedehnte Wanderungen in der Natur und erholsame Stunden im Wald. Ja, ich gebe zu, das ist wahrscheinlich nicht das Allererste, das einem in den Sinn kommt, wenn man an Köln denkt. Aber ihr könnt mir glauben, es ist möglich, denn Köln hat in dieser Beziehung wirklich einiges zu bieten.
Der Stadtgarten liegt zwischen Venloerstraße, den Bahngleisen am Venloer Wall, Gilbachstraße und Spichernstraße. Als er 1827 angelegt wurde, hatte er eine Fläche von etwa 11 Hektar. Nach dem Bau des Westbahnhofs (1888-91) reduzierte sich seine Größe etwa um die Hälfte.
Parkeingang mit Löwen
Der historische Schlosspark in Köln-Stammheim hat eigentlich alles, was ein Schlosspark braucht ... außer … ein Schloss. Dafür hat er aber einiges andere zu bieten, wofür sich ein Ausflug an das Stammheimer Rheinufer lohnt.