Cabochon Anhänger mit Motiven vom Kölner Dom

Ja wir Kölner lieben unseren Dom. Zwar bin ich nun wirklich nicht der Meinung, Köln hätte außer dem Dom nichts weiter zu bieten, aber unser Bahnhofskapellchen ist schon etwas Besonderes.

 

Tja und genau deswegen läuft wohl auch meine Festplatte mit Dombildern über. 

 


Es ist nämlich so:

Jedes Mal, wenn ich in die Stadt fahre, um Bilder zu machen, denke ich: "Vom Dom brauchste heute keine, haste ja schon genug von".

 

Steht er dann aber so vor mir oder sehe ich auch nur seine Spitzen irgendwo hervorgucken, kann ich wieder nicht anders.

 

Also was sagt mir das?

„Vom Dom kann man gar nicht genug Bilder haben".

 

 

Damit diese Bilder auf meiner Festplatte keinen Staub ansetzen, habe ich mir überlegt, was ich den noch so alles damit machen könnte.

 

Et voilà: So sind dann meine Dom Cabochons entstanden.

 


 

Und da ich denke, dass es unter euch auch eingefleischte Köln-Fans gibt, die ihre Liebe zum Dom gerne zeigen möchten, werde ich im Shop meiner Facebookseite Kölner Ecken immer mal wieder fertige Anhänger oder Ketten zum Kauf anbieten. Ich richte mich aber auch sehr gerne nach euren Wünschen.

 

Zum kennenlernen findet ihr hier schon mal ein paar Entwürfe. Aber ich bin mir sicher, dass immer wieder neue Motive dazukommen werden. 

Die runden Bilder haben einen Durchmesser von 30 mm ...

... die quadratischen Bilder sind 25 mm x 25 mm groß

(Die Farben auf den Bildern können immer ein wenig vom Original abweichen. Ist halt technisch bedingt.)

 

Als Kette verwende ich momentan entweder Bänder aus recyceltem T-Shirt Stoff oder gedrehte Kordeln. Beide sind mit Endkappen und einem Karabinerverschluss versehen.

  

Band aus recyceltem T-Shirt Stoff
Band aus recyceltem T-Shirt Stoff mit Karabinerverschluss
Gedrehte Kordel mit Endkappen
Gedrehte Kordel mit Endkappen und Karabinerverschluss

 

Bei Interesse oder Fragen, schickt mir einfach eine Nachricht. Entweder über das Kontaktformular oder über Facebook


Natürlich könnt ihr auch einen Kommentar dalassen. Vielleicht habt ihr ja Lust, mir zu schreiben, wie euch meine Dom Cabochons gefallen. Jedenfalls würde ich mich sehr freuen, von euch zu hören (zu lesen ;). 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0